auf dieser Seite können Sie sich über

einige meiner Therapieformen informieren.

Warum Naturheilkunde

Wir leben in einer beschleunigten Welt, in der wir uns selbst vernachlässigen. Unsere denaturierte industrielle Nahrung wird vielleicht immer schöner, aber schlechter. Stress, Mangel an Bewegung und gutem Schlaf fordern unseren Körper heraus.

Der Fortschritt soll uns ein langes Leben bescheren, aber die Wirklichkeit sieht leider anders aus. Unsere hochentwickelte Schulmedizin kann nicht verhindern, dass mehr Menschen als je zuvor an Krebs, Alzheimer, Demenz, Schlag- und Herzanfällen, Diabetes, Allergien, sowie Bewegungseinschränkungen leiden, meist hervorgerufen durch Giftstoffe in Umgebung und Lebensmitteln. Unser somit hochbelasteter Körper wird durch angeblich wirksame, jedoch häufig auch sehr belastende Medikamente und Operationen weiter geschwächt.

Der Mensch braucht Naturheilkunde! Es ist ihm mitnichten geholfen, indem man die Folgen seines schwer belasteten Ökosystems bekämpft, man muß es wiederherstellen!
Viele Erkrankungen haben ihre Ursache auch in einer zerstörten Darmflora und somit einem gestörten Zellstoffwechsel, sowie der schleichenden Vergiftung unserer Zellen aufgrund eines geschwächte Immunsystems.

Ich versuche, mit natürlichen Mitteln auf traditionelle und moderne Weise, Ihnen diese wichtigen Funktionen Ihres Körpers zurück zu geben.
Naturheilkunde ist eine logische, auf Erfahrung basierende, für sich allein stehende Medizin, die den Menschen schützt und aufbaut.

Chiropraktik

Chiropraktik

Die Chiropraktik bedient sich spezieller Handgrifftechniken zur Behandlung von Knochen- oder Gelenkfehlstellungen mit den entsprechenden Beschwerden. Sie wird häufig bei Wirbelsäulenbeschwerden eingesetzt.
warum denn Chiropraktik?

Chiropraktik

naturheilverfahren chiropraktik

Die Chiropraktik bedient sich spezieller Handgrifftechniken zur Behandlung von Knochen- oder Gelenkfehlstellungen mit den entsprechenden Beschwerden. Sie wird häufig bei Wirbelsäulenbeschwerden eingesetzt: Schon eine minimale Lageveränderung eines Wirbels kann zu Reizungen der austretenden Nervenbahnen führen. In der Folge können Schmerzen und Verspannungen der Muskulatur auftreten. Mit gezielten Griffen bringt der Chiropraktiker den Wirbel wieder in die richtige Lage. So können die Beschwerden oft gelindert werden.

Vitamin C-Hochdosisinfusionen

Vitamin C-Hochdosisinfusionen

Da der Körper Vitamin C nicht selbst herstellen kann, muss es von außen zugeführt werden.
Studien, die den tatsächlichen Vitamin-C-Gehalt im Blut des Menschen bestimmen, beobachten häufiger als bislang angenommen eine Unterversorgung.

mehr erfahren ...

Hämatogene Oxydations-Therapie (H.O.T. nach Prof. Dr. F. Wehrli)

Hämatogene Oxydations-Therapie (H.O.T. nach Prof. Dr. F. Wehrli)

Die Blut-Licht-Sauerstoffbehandlung (Hämatogene Oxydations-Therapie = H.O.T.) wurde von dem Schweizer Prof. Dr. F. Wehrli in den 40er Jahren entwickelt und gilt als eines der erfolgreichsten Naturheilverfahren.
mehr über die H.O.T.

Die UV-Sauerstofftherapie
(H.O.T. nach Prof. Dr. F. Wehrli)

Die Bezeichnung H.O.T. ist die Abkürzung für Hämatogene Oxidationstherapie. Das heißt, das bei dieser Behandlung Ihr Blut mit Lichtenergie und Sauerstoff einem photochemischen, sowie einem physikalichen Prozess ausgesetzt wird und somit in die Lage versetzt wird, die Fließeigenschaften und die Sauerstoffverwertung deutlich zu verbessern.

behandlungsraum 26

Daher eignet sich die H.O.T. besonders bei allen Erkrankungen, die mit einer Minderdurchblutung einhergehen, wie z. B.:

  • Herzdurchblutungsstörung
  • Hirnduchblutungsstörung
  • Durchblutungsstörung der Arme und Beine
  • bei rheumathischen Erkrankungen
  • Diabetes (besonders Alterszucker)
  • Allergiebehandlung
  • Krebserkrankungen
  • Hauterkrankungen
  • Augenerkrankungen, die auf schlechte Durchblutung zurückzuführen sind,
  • aber auch bei allen chronischen Organerkrankungen, Allergien und ...
  • zur Vitalisierung bzw. Revitalisierung.

H.O.T. - der Vorgang

H.O.T. - der Vorgang

hot 02Bei der H.O.T werden Ihnen zwischen 60 und 120 ml Blut aus der Vene entnommen, diese werden in einem sterilen Einweggefäß mit medizinischem Sauerstoff angereichert und mit UV-Licht bestrahlt. Das dadurch mit Sauerstoff angereicherte und mit Photonenenergie aufgeladene Blut wird Ihnen anschließend wieder in die Vene zurückgegeben.

 

 

hot 01

Sie müssen dazu nur einmal gestochen werden, da die Kanüle während der Behandlung in der Vene verweilt. Die Behandlung dauert circa 20 Minuten. Je nach Krankheitsbild und persönlichem Zustand erreicht man in der Regel nach einer Serie von 5-10 Behandlungen einen therapeutischen Erfolg.


Delta-Scan-Bioresonanz-System

Delta-Scan-Bioresonanz-System

Der Delta Scan ist ein computergestütztes bildgebendes Diagnose- und Therapiegerät. Es untersucht innerhalb kürzester Zeit den ganzen Körper und ermittelt so auf energetischer Ebene die Ursachen und Blockaden von gesundheitlichen Störungen.
mehr erfahren ...

Delta-Scan-Bioresonanz-SystemDelta-Scan Bioresonanz

Der Delta Scan ist ein computergestütztes bildgebendes Diagnose- und Therapiegerät.


deltascan screen 01
Es untersucht innerhalb kürzester Zeit den ganzen Körper und ermittelt so auf energetischer Ebene die Ursachen und Blockaden von gesundheitlichen Störungen.


Was ist Delta-Scan

Delta-Scan und das energetische Felddeltascan screen 04

Die Erkenntnis, dass der menschliche Organismus ein energetisches Feld ist, in dem jedes Organ und jedes Körpergewebe in einer spezifischen Frequenz und Wellenlänge schwingt, ist in verschiedenen Kulturen seit langer Zeit bekannt (Traditionelle Chinesische Medizin, Ayurveda, Akupunktur, etc.). Diese Erkenntnisse verändern immer mehr auch in der westlichen Welt das Verständnis von Krankheit und Gesundheit.


deltascan screen 02
Krankheiten beginnen nicht erst bei der körperlichen Manifestation, sondern äußern sich bereits als Störung der spezifischen Schwingungsmuster. Erst wenn das energetische Ungleichgewicht so groß ist, dass es der Organismus nicht mehr ausgleichen kann, werden wir organisch krank bzw. kommt es zu körperlichen Symptomen.


wie arbeitet es?

Delta-Scan: wie es arbeitetdeltascan screen 05

Durch das Delta-Scan-Verfahren werden energetische Schwingungsmuster des Menschen körperlich, organisch und psychisch erfasst. Abweichungen von der Norm werden medizinisch relevanten Themen zugeordnet.


deltascan 06
Mit dem Delta-Scan können auch die Wirksamkeit bzw. Verträglichkeit von Medikamenten und Nahrungsmitteln getestet werden. Dabei werden Störfelder, die zu Krankheiten führen oder bereits geführt haben, erkannt.


Untersuchung mit Delta-Scan

Die Untersuchung mit Delta-Scandeltascan 11

Delta-Scan analysiert völlig schmerzfrei und ohne jeglichen Eingriff das gesamte Energiesystem. Dabei werden bildhaft alle Organe, das Nerven- und lymphatische System bis hin zu den Blutzellen und Chromosomen dargestellt.


deltascan 07
Ein Computer vergleicht die Daten Tausender energetischer Krankheitsbilder mit den Messwerten der aktuellen Testperson. Abweichungen weisen direkt auf Defizite oder Störungen hin, die dann z.B. durch weiterführende Untersuchungen abgeklärt werden können.

Blutegeltherapie

Blutegeltherapie

Die medizinische Verwendung von Blutegeln hat eine lange Tradition. Bereits die Ägypter in der Pharaonenzeit wendeten die Blutegeltherapie an.
über Blutegel ...

Die Blutegeltherapie

Die medizinische Verwendung von Blutegeln hat eine lange Tradition. Bereits die Ägypter in der Pharaonenzeit wendeten die Blutegeltherapie an.

blutegel 368345 1920

Während man früher der Meinung war, dass die Wirksamkeit der Blutegelbehandlung auf den Blutentzug zurückzuführen war, kann man heute die Wirkstoffe, die der Egel beim Saugvorgang an den Patienten abgibt, benennen.

Die Blutegelbehandlung kann einerseits zur Entgiftung beitragen, während gleichzeitig die im Speichel des Egels enthaltenen Substanzen blutgerinnungshemmend, aber auch antithrombotisch, gefäßkrampflösend und lymphstrombeschleunigend wirken. Diese Effekte werden insbesondere dem Hirudin zugeschrieben, das sich mit dem Thrombin des Wirtsblutes verbindet. Eine medizinische Indikation ist daher vor allem bei Thrombosen und Venenentzündungen gegeben. Die Substanz Eglinose kann Entzündungen und Schmerzen lindern (z. B. bei Arthrose). Blutegel können beispielsweise die mit der Gelenkentzündung einhergehenden Schmerzen im betroffenen Gelenk deutlich lindern.

... und wie ich sie einsetze

Wie ich die Blutegel einsetze

In meiner Praxis setze ich Blutegel unter anderem bei folgenden Beschwerdebildern an:

  • Akute und Chronische Gelenkbeschwerden (z.B. Kniegelenks- oder Daumensattelgelnksarthrose)
  • Krampfadern
  • Besenreiser
  • Sehnen- und Sehnenscheidenentzündungen (z.B. Tennisarm, Golfarm)
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Tinnitus
  • Wirbelsäulen- und Kreuzbeinsyndrome

Ich verwende in meiner Praxis ausschließlich Blutegel der Bibertaler Blutegelzucht GmbH, dem EU-weit ersten Arzneimittelhersteller, der die hohen Anforderungen an Haltung und Zucht umfassend erfüllt.

Vitamin C:
Vitamin des Lebens

dem Mangel begegnen!

Vitamin C und Ernährung

Unsicher ist, wie viel Vitamin C
man tatsächlich über die
Ernährung zu sich nimmt.

Fakt ist zudem:
Vitamin C wird schnell abgebaut!

Vitamin C ist an vielen Vorgängen
im menschlichen Körper beteiligt
und erfüllt dort wichtige Aufgaben.

die Augen

die Muskeln

die Knochen

die Gefässe

das Immunsystem

die Nieren

das Herz

Da der Körper Vitamin C
nicht selbst herstellen kann, muss
es von außen zugeführt werden.

am besten durch
VITAMIN-C-HOCHDOSIS-INFUSION

Vitamin C schnell verfügbar machen.

Bei einem Vitamin-C-Mangel benötigt man kurzfristig
hohe Vitamin-C-Spiegel im Blut.
Bei einer oralen Aufnahme (über den Mund)
können jedoch solche hohen Konzentrationen nicht
erreicht werden. Im Dünndarm wird Vitamin C über
spezielle Transportermoleküle aufgenommen
und ins Blut geschleust.

Durch eine Infusion wird viel mehr Vitamin C
von unserem Körper aufgenommen.
Durch Nahrung und Tabletten sind solche
hohen Blutspiegel nicht zu erreichen.

deshalb: VITAMIN-C-HOCHDOSIS-INFUSION

Profitieren Sie von der einzig zugelassenen
Vitamin-C-Hochdosis-Infusionstherapie
bei Vitamin-C-Mangel:

PASCORBIN® 7,5 g